Maurer (m/w)

Pfender Bauunternehmenzur Firmenpräsentation

Standort: Dietershausen

Aufgabe des Maurers ist die Errichtung von Bauwerken und Bauwerksteilen. Mit der Entwicklung der Bautechnik und der Spezialisierung anderer Bauberufe hat sich der Beruf des Maurers gewandelt. Heute werden auf den Baustellen großformatige Steine, vorgefertigte Bauteile und moderne Baumaschinen eingesetzt.  Er baut  Wände aus künstlichen und natürlichen Steinen, Beton, Stahlbeton oder aus Platten und großen Wandelementen. Er stellt Fußböden, Stützen, Unterzüge, Decken, Estriche, Innen- und Außenputze her und bringt teilweise auch Dämmungen gegen Feuchtigkeit, Wärme, Schall und Feuer an.

Zu seinem Handwerkszeug gehören nicht nur die traditionellen Werkzeuge wie Maurerkelle, Maurerhammer, Wasserwaage, Fugenkelle, Lot, Maurerschnur und Meterstab, sondern er verwendet auch eine Vielzahl von Maschinen und Geräten.

Die Ausbildung gliedert sich in zwei Stufen und dauert in der Regel drei Jahre. Nachdem der Maurer die Gesellenprüfung abgelegt und mehrere Jahre praktisch gearbeitet hat, kann er die Meisterprüfung ablegen. Als Meister stehen ihm Positionen wie Abteilungsleiter, Betriebsleiter oder Geschäftsführer offen, er kann aber auch einen eigenen Betrieb führen und Lehrlinge ausbilden.


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.08.2019

Ansprechpartner: Albert Pfender
Telefonnummer: 07374 / 91133
E-Mail: albert.pfender@pcconnect.de
Web: www.pfender-bau.de


Fan werden
Kontakt:

Pfender Bauunternehmen
Albert Pfender
Abt-Edmund-Strasse 1

88524 Dietershausen

07374 / 91133
E-Mail Homepage