Straßenwärter (m/w)

Landratsamt Biberachzur Firmenpräsentation

Standort: Biberach

Voraussetzung

  • guter Hauptschulabschluss
  • handwerkliche und technische Begabung
  • körperliche Leistungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Dauer

  • Die Aubildung dauert 3 Jahre.
  • Es besteht die Möglichkeit der Ausbildungsverkürzung.

Vergütung
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Tätigkeiten
Die Tätigkeiten der Straßenwärterin/des Straßenwärters sind sehr umfangreich und vielseitig. Sie werden teilweise durch den Wechsel der Jahreszeiten und durch die Witterung bestimmt. Moderne Geräte und Maschinen unterstützen die Arbeit der Straßenwärter. Deshalb ist technisches Grundwissen und Interesse sehr gefragt.

Zu den Tätigkeiten gehören beispielsweise:

  • Pflege von Grünflächen entlang der Straßen
  • Instandsetzungsarbeiten an Brücken und Straßen
  • Räum- und Streudienst mit leistungsfähigen Geräten und Fahrzeugen im Winter
  • Setzen von Randsteinen und Verlegen von Entwässerungsleitungen
  • Ausbessern von Fahrbahndecken
  • Anbringen von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  • Aufstellen von Schneezäunen
  • Absicherung von Baustellen an Straßen

Ausbildungsverlauf
Die praktische Ausbildung findet in einer der vier Straßenmeistereien (Biberach, Laupheim, Ochsenhausen, Riedlingen) statt. Der überbetriebliche Unterricht findet im Ausbildungszentrum der Straßenbauverwaltung in Nagold statt. Der Berufschulunterricht findet ebenfalls in Nagold an der dortigen Berufschule im Blockunterricht statt.

Prüfungen

  • Im 2. Ausbildungsjahr ist eine Zwischenprüfung abzulegen.
  • Die Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr erfolgt mit einer schriftlichen und einer mündlich-praktischen Prüfung.

Bewerbungen
Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzugeben:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen finden Sie unter www.biberach.de.
 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 30.09.2018

Ansprechpartner: Beatrix Freisinger
Telefonnummer: 07351/52-6460
E-Mail: beatrix.freisinger@biberach.de
Web: www.biberach.de


Fan werden
Kontakt:

Landratsamt Biberach
Beatrix Freisinger
Rollinstr. 9

88400 Biberach

07351/52-6460
E-Mail Homepage