Beamter / Beamtin im mittleren Verwaltungsdienst

Landratsamt Biberachzur Firmenpräsentation

Standort: Biberach

Verwaltungswirt/in
Beamter/Beamtin im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst


Voraussetzung

  • Mittlere Reife
  • oder Hauptschulabschluss mit für Verwaltung geeigneter

Berufsausbildung

  • unter 32 Jahre alt
  • Ausnahme: Schwerbehinderte oder Verwaltungsangestellte
  • (mindestens 5-jährige Tätigkeit), unter 39 Jahre deutsche Staatsangehörigkeit/Staatsangehöriger anderer Mitgliedsstaaten der EU oder anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum

Dauer
Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

Vergütung
Die Besoldung der Beamtenanwärter richtet sich nach dem Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg in der jeweils gültigen Fassung (Anwärtergrundbetrag mittlerer Dienst).

Auswahlverfahren
Nach einer Auswahl aufgrund der Bewerbungsunterlagen werden die Bewerber und Bewerberinnen zu einem Eignungstest mit anschließendem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Tätigkeiten

  • Lebendige und abwechslungsreiche Aufgaben mit direktem Kundenkontakt in vielen Abteilungen.
  • Anwendung der erlernten Rechtskenntnisse in vielen Bereichen der Verwaltung (z.B. Baurecht, Sozialrecht, Finanzwesen, Straßenverkehrsrecht, …)
  • Ihre Ausbildung befähigt Sie, später in allen Arten der Verwaltung zu arbeiten.

Ausbildung

  • 18 Monate Praxis bei der Ausbildungsbehörde mit Berufsschulunterricht in der Humpisschule Ravensburg
  • 6 Monate Lehrgang an der Verwaltungsschule Hechingen (Zollernalbkreis)
  • Während der Ausbildung werden Klausuren im Berufsschulunterricht und an der Verwaltungsschule geschrieben.

Prüfungen
Am Ende des Lehrgangs findet die schriftliche und mündlich-praktische Staatsprüfung statt.

Bewerbungen
Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzugeben:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse
     

Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 30.09.2018

Ansprechpartner: Beatrix Freisinger
Telefonnummer: 07351/52-6460
E-Mail: beatrix.freisinger@biberach.de
Web: www.biberach.de


Fan werden
Kontakt:

Landratsamt Biberach
Beatrix Freisinger
Rollinstr. 9

88400 Biberach

07351/52-6460
E-Mail Homepage