Maurer/-in

Bauunternehmung Karl Baurzur Firmenpräsentation

Standort: Berkheim

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • welche Werkzeuge, Baugeräte und -maschinen es gibt und wie sie gehandhabt werden
  • was beim Herstellen von Baukörpern aus Steinen, Mörtel- und Betonmischungen, Schalungen, Bewehrungen, Dämmungen, Wandputz und Estrich beachtet werden muss
  • was beim Lesen und Anfertigen von Zeichnungen, Skizzen und Verlegeplänen berücksichtigt werden muss
  • wie Baukörper aus künstlichen Steinen und Platten gefertigt werden
  • wie Hausschornsteine hergestellt werden
  • wie man Wand- und Deckenputz herstellt
  • wie Schalungen für Wände, Decken und frei stehende Baukörper eingebaut werden
  • welche Mauerverbände (Binder-Block-Kreuzverband, Zierverbände) verwendet werden
  • wie man Abzugskanäle aus Mauersteinen und Fertigteilen baut
  • wie Wände, Ecken, Pfeiler hergestellt werden
Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Herstellen einer Natursteinmauer, Herstellen einer Wand in Trockenbauweise, Herstellen eines Stahlbetonbauteiles)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018

Ansprechpartner: Claudia Baur
Telefonnummer: 0 83 95 / 70 57
E-Mail: info@bauunternehmung-baur.de
Web: www.bauunternehmung-baur.de


Fan werden
Kontakt:

Bauunternehmung Karl Baur
Claudia Baur
Höhenweg 4

88450 Berkheim-Illerbachen

0 83 95 / 70 57
E-Mail Homepage