Umweltschutz-Technische(r) Assistent/-in (UTA)

Kilian-von-Steiner-Schulezur Firmenpräsentation

Standort: Laupheim

  • Abi und Beruf in 3 Jahren
  • Freude an der Arbeit im Labor
  • Motiviert für den Schutz der Umwelt


Doppelqualifikation:

Abi und Beruf in 3 Jahren
Im Technischen Gymnasium mit dem Profil angewandte Naturwissenschaften (NTG) erreichen die Schülerinnen und Schüler in nur 3 Jahren die Allgemeine Hochschulreife und den Berufsabschluss Umweltschutz-Technischer Assistent / Umweltschutz-Technische Assistentin (UTA).

Unterricht:

8 Wochenstunden Naturwissenschaften (Theorie)
8 Wochenstunden Laborpraxis
Der Unterricht in Mathematik sowie im sprachlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich entspricht dem Unterricht der anderen Technischen Gymnasien.

Hochschulreife:

Das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife berechtigt zum Studium aller Fächer an einer Universität oder Technischen Hochschule der Bundesrepublik Deutschland.

Berufsabschluss UTA:

Zum Erreichen des Berufsabschlusses sind ein Betriebspraktikum sowie eine zusätzliche Prüfung erforderlich.
Die Ausbildung zum UTA gibt es an der KvS-Schule Laupheim seit 1992.

Ausstattung:

Modernste Einrichtungen in unserem neuen Laborgebäude und in den Computerräumen ermöglichen eine Ausbildung nach aktuellem Industriestandard und mit hoher Arbeitssicherheit.

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (mit Noten- und Altersbegrenzung) oder
  • Versetzungszeugnis nach Klasse 10 oder 11 des allgemeinbildenden Gymnasiums

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular findest Du unter: http://www.kvs-schule.de/index.php?id=63

 

 


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Fr. Dr. Schulz
Telefonnummer: 07392 9654-0
E-Mail: claudia.schulz@kvs-schule.de
Web: www.kvs-schule.de


Fan werden
Kontakt:

Kilian-von-Steiner-Schule
Fr. Dr. Schulz
Am Käppele 9

88471 Laupheim

07392 9654-0
claudia.schulz@kvs-schule.de
www.kvs-schule.de