Straßenbauer/-in

Alfons Gräser Bauunternehmung GmbH & Co. KGzur Firmenpräsentation

Standort: Ochsenhausen

Der Tief- und Straßenbauer erstellt gemeinsam mit anderen Facharbeitern Straßen, Höfe und Plätze, Erschließungsgebiete, Ver- und Entsorgungsleitungen und vieles mehr.

Der Beruf ist zukunftsicher, denn in unserer modernen Volkswirtschaft geht ohne eine funktionierende Infrastruktur nichts! Hierzu gehört aber eine ganze Menge Know-How und das beginnst Du in deiner Ausbildung zu lernen.

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Im ersten Jahr absolvierst Du eine für alle Bauberufe etwa einheitliche Grundausbildung. Im zweiten Jahr liegt dann der Schwerpunkt bei der beruflichen Fachbildung. Am Ende deines 2. Ausbildungsjahres hast Du dann den Abschluss als Tiefbaufacharbeiter. Im dritten Ausbildungsjahr erlangst du die berufliche Spezialisierung zum Straßenbauer.

Nach bestandener Prüfung bekommst Du deinen Gesellenbrief als Straßenbauer. Während Deiner Ausbildung bist Du abwechselnd in der Schule und im Betrieb auf Baustellen tätig.

Für deine zukunftssichere Ausbildung erhältst Du vom 1. bis zum 3. Lehrjahr 755 €, 1.115 € und 1.400 € pro Monat Ausbildungsvergütung.

Wenn Du Lust hast, in einem modernen Tief- und Straßenbaubetrieb zu lernen und zu arbeiten, dann informier Dich bei uns oder bewirb Dich einfach!
Wir freuen uns auf Dich.


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Eberhard Gräser
Telefonnummer: 07352 92000
E-Mail: info@graeser-bau.de
Web: www.graeser-bau.de


Fan werden
Kontakt:

Alfons Gräser Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Dipl.-Ing. Eberhard Gräser
Ulmer Straße 50

88416 Ochsenhausen

07352/92000
info@graeser-bau.de