Hörgeräteakustiker/-in

Schmid Hörakustik zur Firmenpräsentation

Standort: Biberach

Du möchtest dich über den Beruf des Hörgeräteakustikers informieren? Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen zu dem vielseitigen Ausbildungsberuf:    

Auf welchem Weg kannst du den Beruf des Hörgeräteakustikers erlernen?
Den Beruf des Hörgeräteakustikers erlernt man über einen dualen Ausbildungsweg. Dieser dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im Fachbetrieb als auch in der Berufsschule - besser gesagt in der Akademie für Hörakustik in Lübeck. Acht Mal für je einen Monat treffen sich hier alle Auszubildenden aus ganz Deutschland zum theoretischen Blockunterricht.

Welche Inhalte stehen in Lübeck auf deinem Stundenplan?
Der Stundenplan ist bunt gefächert. Es handelt sich um eine Mischung aus Biologie, Physik und Psychologie. Dabei gehst du vielen Fragen auf den Grund: Wie funktioniert das menschliche Gehör? Welche Arten von Hörverlusten gibt es und welche Auswirkungen bringen diese mit sich? Wie erfolgt die Schallübertragung und wie lässt sich diese messen?

Welche Aufgaben erwarten dich bei Schmid Hörakustik?
Bei Schmid Hörakustik erlernst du nach und nach die Aufgaben des Hörgeräteakustikers. Dabei übernimmst du viele abwechslungsreiche und spannende Aufgaben: Die Durchführung von professionellen Hörtests, die Untersuchung von Gehörgängen, die Anfertigung von Ohrabdrücken, das Anpassen von Hörsystemen, die Auswahl von passenden Gehörschutzen .... kurz gesagt: du hast die Möglichkeit, dich rund um das gute Hören zu engagieren.

Was solltest du für die Ausbildung auf jeden Fall mitbringen?
Handwerkliches Geschick, Begeisterung an Technik und Freude am Umgang mit Menschen - das sind die wichtigsten Grundvoraussetzungen, die einen guten Hörakustiker ausmachen. Aber auch der Wille für Eigeninitiative darf nicht zu kurz kommen. Denn du übernimmst Verantwortung für eigene Aufgaben und auch für die Kunden.

Welche Karrieremöglichkeiten bieten sich dir nach der Ausbildung?
Nach bestandener Abschlussprüfung öffnen sich viele Türen für dich: Ob die Ausbildung zum Meister, die Weiterbildung zum Techniker, Audiotherapeuten oder Pädakustiker - für jedes Spezialgebiet gibt es das passende Angebot. Mit diesen Weiterbildungen hast du zum Beispiel die Möglichkeit, eine Schmid Hörakustik Filiale eigenverantwortlich zu leiten oder auch andere angehende Hörgeräteakustiker auszubilden.

Du hast noch Fragen zum Ausbildungsberuf des Hörgeräteakustikers? Oder du möchtest deine Karriere in unserem Unternehmen starten? Dann melde dich bei uns - wir freuen uns auf dich. Besuch auch unsere Facebookseite:www.facebook.com/Schmid-Hörakustik-918358458199560/?fref=ts

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.03.2018

Ansprechpartner: Marcus Schmid
Telefonnummer: 07351 / 827397
E-Mail: info@schmidhoerakustik.de
Web: www.schmidhoerakustik.de


Fan werden
Kontakt:

Schmid Hörakustik
Marcus Schmid
Schrannenstraße 12

88400 Biberach

07351 / 827397
E-Mail Homepage