Bachelor of Engineering (B. Eng.): Elektrotechnik, Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme

Max Wild GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Berkheim

Schwerpunkte des Dualen Studiums:
Der Studiengang Elektrotechnik mit Vertiefung Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme ergänzt klassische ingenieurwissenschaftliche Grundlagen um fachspezifische Module. Ferner werden betriebswirtschaftliche Fachinhalte vermittelt. In den Praxisphasen übernehmen die Studierenden teilweise eigene Projekte und arbeiten an Entwicklungsprozessen mit.

Das Studium im Überblick:
Das Studium findet in einem dreimonatigen Wechsel zwischen der DHBW Ravensburg (Campus Friedrichshafen) und unserem Unternehmen statt. In den Praxisphasen lernen die Studierenden das gesamte Spektrum unseres Unternehmens kennen. Der Einsatzbereich liegt hauptsächlich in der Systementwicklung und den damit verbundenen Fachbereichen.

Einsatzbereich nach dem Studium:
Als Absolvent (m / w) werden die Studierenden nach der Ausbildung spannende Aufgaben und eigene Projekte übernehmen. Eine Weiterbildung zum Master kann durch unser Unternehmen unterstützt werden.

Oft stellen sich Fragen zu verbesserten, nachhaltigen und energiesparenden Arbeitsmethoden. Für diese Aufgaben gibt es eine Engineering-Abteilung, die auch von extern in Anspruch genommen werden kann.

Dieser Geschäftsbereich tobt sich aus in / Aufgabenbereiche dieser Abteilung:

  • Beratung & Dienstleistung
  • Testgelände
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Display und Visualisierung
  • Telemetrie
  • Hybrid-Antriebstechnologie
  • Funktionsentwicklung und Simulation

 

 


Qualifikation: Fachhochschulreife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.01.2018

Ansprechpartner: Sabrina Heber
Telefonnummer: 08395 920623
E-Mail: zukunft@maxwild.com
Web: www.maxwild.com/ausbildung


Fan werden
Kontakt:

Max Wild GmbH
Sabrina Heber
Leutkircher Straße 22

88450 Berkheim

08395 / 920623
E-Mail Homepage